Feldwebel im Sanitätsdienst - Erfahrungen

    • Feldwebel im Sanitätsdienst - Erfahrungen

      Hallo Zusammen,

      Ich habe zu meiner Frage hier noch keine genauen Antworten gefunden, deswegen ist es hoffentlich in Ordnung, dass ich einen weiteren Thread geöffnet habe. Diese Fragen habe ich schon woanders platziert und keine Rückmeldungen bekommen, deswegen hoffe ich, hier etwas mehr Glück zu haben. :)

      Letzte Woche hatte ich ein Gespräch mit meinem Karriereberater und tue mich aktuell noch etwas schwer damit nachvollziehen zu können wie der Ablauf in der Ausbildung ist (Notfall-Sani) und wie allgemein der Ablauf danach ist.

      Vielleicht kann mir jemand einen besseren Einblick geben?
      Zum einem ist mir nicht ganz klar an wie vielen Standorten man die ersten drei Jahre die Ausbildungen durchläuft (4-5?) und ob man dann mit den gleichen Kameraden zusammen ist oder überall auf neue Leute trifft.

      Des Weiteren hat sich die Frage ergeben, wie oft man danach versetzt wird (ausgenommen von den Auslandseinsätzen). Kann ich damit rechnen, in den 13 Jahren, ca. 4-5 umzuziehen oder ist das zu niedrig angesetzt?
      Wie handhabt man das mit der Familie? Zieht man dann mit Kind und Kegel immer komplett um oder läuft es eher darauf hinaus an den Wochenenden nach Hause zu fahren?

      Vielen Dank schon einmal :)
    • Du wirst die nächsten 2-3 Jahre in Ausbildung sein (ggf. auch länger, wenn du eine ZAW machen musst.
      U.a. sind deine Lehrgänge:
      AuffrAusb EAKK ZSanDstBw (nSAK) 15
      Englisch 2221 Uffz ZSanDstBw - SPR 49
      AufbAusb Meth SanFw 14
      Fw SanDstBw 59
      GdlgAusb EAKK ZSanDstBw (nSAK) 20
      DPA 8 WO 40
      AllgMil GrdBefähMilPers SanDstBw-ErgMod 20
      AllgMil GrdBefähMilPers SanDstBw-GrdMod 41
      Die Zahl dahinter sind die Ausbildungstage. Die Ausbildungseinrichtungen sind je nachdem wo Kapazität ist, unterschiedlich. Sanitätsausbildung findet i.d.R. in München statt.
      Auch deine Lehrgangsteilnehmer wechseln, manchmal trifft man einige wieder. Aber selbst wenn man den selben Lehrgang hat, so kann man in unterschiedlichen Hörsälen sein und hat wenig miteinander zu tun.
      Warum solltest du während deiner Dienstzeit versetzt werden? Der Verwendungsaufbau für Fw SaZ sieht das nicht vor. Ändert sich die Struktur der Bw (Standortschließungen etc.) ist das dann natürlich was anderes.
      Und wenn ob du dann umziehst oder pendelst, musst du selbst wissen. Ich weiß ja nicht, ob deine Frau arbeitet, ob da Familie ist am Wohnort ist, Eigenheim, großer Freundkreis, befristete Verwendung am neuen Standort usw.
    • Hallo Perser, ich habe mal eine Frage zu deiner Antwort. Ich fange an 3.4.18 als Stuffz (FA) mit Anschlussverwendung als ZahnMedFAss und Dienstposten Bestzung zum 01.04.2020.
      Das was du aufgelistet hast, so hat es mir auch mein Einplaner ausgedruck.
      Nun meine Frage, sind die Ausbildungen/Lehrgänge in einem nahtlosen Übergang oder kann man nach der EÜ bzw während der ZAW Urlaub einreichen?

      Des weiteren wollte ich fragen ob die ZAW für jmd ist, der keinen verwertbaren Zivilberuf hat?

      Danke für deine Antwort.