Dienstposten Stammeinheit fünf Monate nach Diensteintritt Grundausbildung?

    • Dienstposten Stammeinheit fünf Monate nach Diensteintritt Grundausbildung?

      Guten Morgen,

      Ich hoffe so einen Thread gibt es nocht nicht. Ich habe zumindest über die Suchfunktion keinen gefunden, der meiner Frage entspricht.

      Nun aber zu meinem eigentlichen Anliegen.

      Für meinen FWD23 bei den Gebirgsjägern habe ich (leider erst) am 01.02.2017 Diensteintritt zur Grundausbildung in Bischofswiesen. Meine Stammeinheit wird danach auch in Bischofswiesen sein. Als ich gestern nochmal meine "Druckansicht für Dienstposten" überflogen bin, fiel mir auf, dass bei meiner Dienststelle im Stammtruppenteil steht "Dienstposten zu besetzen ab 01.07.2017". Nun sind das aber doch fünf Monate nach Beginn meiner Grundausbildung? Die dauert doch aber eigentlich nur drei Monate oder? Was passiert dann in den zwei Monaten nach der Grundausbildung bis ich die Dienststelle im Stammtruppenteil besetzen soll?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steinbock ()

    • Da folgt die "SGA", die spezialisierte Grundausbildung. Dort werden sie in die Aufgaben des Dienstpostens eingearbeitet, machen ggf. noch einen Führerschein o.ä. Erst danach können sie den Dienstposten eigenständig ausüben.
      Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Fragen zur Bundeswehr per PN, IM oder Email nicht mehr beantworte.
      Dafür gibt es dieses Forum.
      Freundschaftsanfragen werden positiv beantwortet nach persönlichem Kennenlernen