Pfullendorf Truppenbesuch Februar 2017

    • Pfullendorf Truppenbesuch Februar 2017

      Hallo,

      wie schon das Thema sagt geht es um den Truppenbesuch in Pfullendorf! Ich habe letzte Woche im KC meine Eignung zum FalliFeldwebel bekommen und einen Platz für den 01.04. Dabei hat mich der Einplaner darauf Aufmerksam gemacht das ich zu dem Truppenbesuch am 07 - 10.02 in Pfullendorf zu erscheinen habe um noch einen "besonderen" Sporttest zu absolvieren :cursing:
      Ein paar Informationen konnte ich hier im Forum schon sammeln über diesen "Test", soweit ich das richtig Verstanden habe ist das der PFT ( Pendellauf, Sit Ups, Liegestützen, Standweitsprung, 12min Lauf) + Klimmzüge, Bumerang Kasten. Die Bepunktung sieht so aus das es maximal 30P, aus den 7 Disziplinen gibt und das man mindestens 15P erreichen muss. Im Internet habe ich Wertungstabellen gefunden für den PFT, wo jede der 5 Aufgaben mit maximal 6P bestanden werden kann, was aus 5 Aufgaben 30P ergibt. Wie ist dann die Verteilung der Punkte bei den 7 Aufgaben? Hat irgendjemand Informationen über den Test letztes Jahr oder Erfahrungen? Mache mir ein paar Sorgen weil ich das so verstanden habe, das wenn der Test nicht besteht wird es auch keine Chance mehr auf die Stelle gibt. Würde mich sehr freuen wenn sich ein paar finden würden die mir ihre Erfahrungen zu dem Test etwas genauer Schildern könnten :D

      Vielen Dank im Voraus :thumbsup:
    • Servus Max!
      Den Truppenbesuch in Pfullendorf hab ich vor zwei Jahren hinter mich gebracht. Mach dir deshalb keinen Kopf! Solange du halbwegs sportlich bist sollte das kein Problem sein. Den Sporttest wird der Sportlehrer aus Calw mit euch machen. Den Link zur genauen Punkte Übersicht findest du unten. Der ein oder andere hatte damals nicht sonderlich gut in dem Test abgeschnitten. Soweit ich weiß wurde denjenigen allerdings nur ans Herz gelegt mehr Sport zu machen. Die 30 Punkte beziehen sich allerdings auf den PFT OHNE KLIMMZÜGE. In Pfullendorf ist die Gesamtpunktezahl etwas höher. Aber jeder der sich für die Fallis bewerbt sollte dafür sportlich genug sein ;). Kleiner Tipp am Rande: Falls ihr auf Übung nach draußen mitfährt, lieber warm anziehen. Kann ein paar Stunden dauern und wird etwas kalt mit der Zeit. Viel Erfolg. Gruß Paul

      link gelöscht
    • Danke für die Infos! :thumbsup:
      Dann heißt es ab jetzt nur noch fleißig trainieren bis Anfang Februar :D
      Gruß und vielen Dank nochmal für deinen Erfahrungsbericht.


      Falls das noch jemand lesen sollte der Im Februar seinen Truppenbesuch macht, kann er mir gerne eine PN schicken!
      Vielleicht bekommen wir ja schon vorher ne kleine Gruppe zusammen für eine Fahrgemeinschaft etc.