Truppenwerbung CIR in Dillingen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Truppenwerbung CIR in Dillingen

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      seit April 2017 gibt es die Einheit CIR (Cyber -und Informationsraum) unter der SKB.

      Nun habe ich nach langem überlegen und nach einem Beratungsgespräch bei der Bundeswehr, entschlossen, daß ich unbedingt zum CIR möchte, anstatt zur Marine.

      Dort möchte ich gerne einmal in den Beruf "reinschnuppern", nun stellt sich aber für mich die Frage ob es überhaupt sinnvoll ist, da ich gehört habe, dass eine sog. Truppenwerbung für den Mannschafts- bzw. Fachunteroffizier möglich ist/dient.

      Da meine Planung, sofern sich nichts ändern, die Feldwebellaufbahn ist, denke ich mir, dass es relativ wenig Sinn macht, dort dann eine "Truppenwerbung" zu machen, o. Ä.

      Ich möchte nämlich ganz gerne Informations- und Telekommunikationstechnikfeldwebel Informationsverarbeitung Bundeswehr werden.(Im Rahmen der ZAW würde das der Fachinformatiker für Systemintegration sein).

      Bringt es dennoch etwas, dass ich dort erscheine, da mich der Oberfeldwebel rechtherzlich eingeladen hat und sozusagen schon etwas neugierig auf mich geworden ist, dort zu erscheinen(Mein Karriereberater von der BW hat mich bei diesem Mann empfohlen und ihn angerufen, weswegen der andere Mann von dem CIR mich dann angerufen hat)? Macht es etwas aus, dass die mich evt. schon vor Ort kennen? Ich meine, ändern wird es nichts an der Tatsache, dass eine solche Truppenwerbung die Tauglichkeit beeinflusst.


      Es wäre schön, wenn es hier ein paar Leute gibt, welche Ahnung von dem Gebiet haben, speziell Truppenwerbung und im Raum des CIR.


      PS: Ich bin aktuell 17 jahre jung und werde meinen Abschluss 2018 machen(Mittlere Reife).



      Mit freundlichen Grüßen


      Frosteis221
    • Es schadet ja nicht, also schau es dir an. Eine Truppenwerbung ist nun keine verbindliche Zusage, aber nach bestandenem Eignungstest kannst du auf die Stelle eingeplant wenn, wenn sie bis dahin noch nicht anderweitig besetzt ist.
      Truppenwerbungen sind für alle Dienstposten möglich, Msch, Uffz und Fw.
      Ob das nun bei CIR, SKB, Lw oder sonst wo ist, ist dabei egal. Das Vorgehen ist identisch.
      Auch die Ausbildung ist identisch, du wirst so ausgebildet, wie es die TSK, deren Uniform du anhast, bestimmt. Also solltest du da auch ein Auge drauf werfen, ob das Lw, H oder Mar ist.
    • Okay, gut, nun weiß ich zumindest schon einmal, dass eine Truppenwerbung auch für FW gelten kann..
      Noten zum Jahreszeugnis passen, also kann es definitiv nicht an meinem Zeugnis scheitern, mal schauen wie der Einstellungstest wird, da hab ich mich psychisch schon vorbereitet, körperlich auch.

      Vielen Dank Dir :-)!


      LG Frosteis221