Anfrage an einen Pers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anfrage an einen Pers

      Hallo miteinander.

      Folgendes - Ich wollte gerne eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration beim Bund absolvieren.

      Nun habe ich meine erste Versetzung bekommen und würde zum Dienstposten an sich vielleicht ein paar Infos wie Tätigkeitsbeschreibung erfragen wollen (falls es diese gibt, abgesehen von der allgemeinen Berufsbild Beschreibung als FISI) , da hier wohl ein paar Pers Kameraden unterwegs sind.

      Grund ist, IT Kameraden hier sind sich bei mir einig, dass mein DP wohl wirklich furchtbar sein soll.

      Wäre das möglich?
      Was für Informationen würdet ihr zum "nachgucken" brauchen?

      (Reichen Dst-ID, TE-ID, DP-ID etc aus? Den Pers Btsm bei uns kann ich wohl kaum hiermit nerven)

      Ich nerve ungern andere Kameraden mit solchen Sachen, ich bin auch sehr frisch beim Bund , aber fragen kostet ja bekanntlich nix.

      Danke an euch.
    • Das Tätigkeitsbild sagt gar nichts aus. Das ist ja das selbe am Standort x wie am Standort y. Beispiel: Ein PersFw in einer Kompanie macht etwas ganz anderes als ein PersFw im BAPersBw.

      Mach dir selber ein Bild in deiner Einheit, mit deinen dortigen Kameraden, den Vorgesetzten; lass dich nicht von anderen bequatschen, andere Kameraden können dir da auch nicht helfen, es sei denn, sie wären genau in dieser Einheit.
    • Danke Perser.
      Tja dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als vor Ort mir ein Bild zu machen. Stecke ja noch in der Aga.

      Ich hatte/habe nur Angst weil bei meiner teileinheit in der Versetzung "Mar(ine)Dok(umenten)Mgmt(Management) Bw" angegeben ist, und ich schon Angst habe, die Sonne nicht mehr zu sehen. Kommt eben daher dass Kameraden meinten, es wäre im diesen Schreibtisch Sektor exakt so. Ich will wirklich versuchen meine Dienstzeit gut zu nutzen.

      Natürlich werde ich mein bestes geben um ein gutes Bild zu machen. Aber ich denke immer an den worst case.. Bleibt im Notfall noch die Möglichkeit auf Antrag zur Versetzung? Angeblich suchen die vom CIR noch viele neue PC Menschen.
    • On3mAnShOw schrieb:

      also im cir wirst du sicher keine Sonne mehr sehen.
      Das ganze ähnelt einem hochsicherheitstrakt.
      Hab da einen kameraden sitzen.

      Danke für eure Antworten Jungs.


      Mir geht es halt nur darum das ich inzwischen schon etwas schiss habe, meine Dienst Zeit quasi irgendwo nicht nur zu versauern. Vielleicht sogar mal eine Chance Auf BS oder OffzMilFachDienst zu haben.

      Ich denke ihr versteht mich schon.
    • Nein, das verstehe ich wirklich nicht.
      Zuerst hatte ich gedacht, du suchst eine Verwendung, bei der du ab und zu draußen bist.
      Nun schreibst du im letzten Post etwas von "nicht irgendwo versauern und vielleicht sogar eine Chance auf BS oder MilFD zu haben".
      Also doch nicht etwas draußen sein? Und wer hat gesicherte Erkenntnisse, dass du auf deinem derzeitigen Dienstposten keine guten Chancen auf eine weiterführende Karriere hast?

      Also bitte, wird Erwachsen. Steh zu deiner Entscheidung oder lass es. Aber dieses "ich habe gehört", "der erzählt das und das" und das dann auf die Karrierechancen in 4-6 Jahren zu projizieren, ohne dass du überhaupt ausgebildet wurdest, halte ich für ziemlich absurd.
    • Ja stimmt.
      Ich habe einfach nur etwas Panik bekommen, gerade Oktober erst angefangen und habe noch keine Ahnung von garnichts hier. Ich werde schauen was kommt, bestes geben und Ende.

      Tur mir leid eure Zeit mit dem Mist eventuell vergeudet zu haben. War nicht meine Absicht. Danke dennoch für eure Antworten.

      Falls ich eine Frage noch stellen darf, muss man die komplette Aga wiederholen wenn die Schiessausbildung nicht bestanden wird?