Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich weiß der ein oder andere wird die Frage kennen aber da die meisten meinen ich soll nicht an die Pinnwand und so schreiben denke ich ,ich mache es zu einem öffentllichen Thema. Ich bitte nur ehrliche Antworten,jede antwort ist Goldwert.....also gut es geht um folgendes...ich habe Fachabitur und 2 abgebrochene ausbildungen...die nicht aus Faulheit oder Unlust abgebrochen wurden. Natürlich besitze ich auch Realschulabschluss mit Qualifikation was logisch ist wegen Fachabitur...habe zudem fwdl 2…

  • Ich will nur meine Meinung sagen...auch will ich keinen etwas böses,aber 2 mal die Schule abgebrochen,ist für mich schon eine Hausnummer in Gegensatz zu 2 abgebrochenen berufliche Ausbildungen.Und so stehen sie derzeit ohne Abschluss und ohne abgeschlossene Ausbildung da,dass macht die Sache nicht leichter.ich will dir auf jeden Fall nichts böses aber die Entscheidung der pyschologin ist meinerseits berechtigt.aber hoffe dennoch das es bei dir eines Tages klappt