Objektschutz - Luftwaffe | Wann wird einem das marineblaue Barett ausgehändigt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Objektschutz - Luftwaffe | Wann wird einem das marineblaue Barett ausgehändigt?

      Guten Tag liebe Mitglieder/Kameraden/Helfer dieses Forums,
      wie mein Titel wahrscheinlich schon ankündigt habe ich folgende Frage, dessen Antwort mich sehr interessiert:
      _____________________________________________________________________________________________
      _____________________________
      Wissen Sie/ Wisst Ihr, wann man Beim Objektschutz der Luftwaffe das blaue Barett bekommt? Während der AGA? Nach dem Gelöbnis? Nach der AGA in der Stammheit, oder doch erst nach der bestandenen Combat Ready-Ausbildung des jeweiligen Objektschutzregiments? (Das sind alles verschiedene Antwortmöglichkeiten die ich im Internet gelesen habe, doch nie war es eine präzise Antwort...)
      __________________________________________________________________________________________________________________________

      Ich suche schon seit langem eine präzise Antwort darauf.
      Ich habe nur kleckerweise etwas aus verschiedenen Foren und Internetseiten erfahren können, oftmals wurden diese Themen auch nicht ernst genommen - daher habe ich mir nun die Mühe gemacht, einfach mal selber die Initiative zu ergreifen und einfach mal selber in einem Forum nachzufragen.

      Ich bedanke mich schon einmal im voraus für eine (oder mehrere) hilfreiche Antworten.


      P.s,
      An alle die am 1.10.'13 in Roth ihren Dienst antreten, wir sehen uns.
    • Hallo neugaa

      Ich war bis Dezember 2012 beim Objektschutz.
      Also in der Aga bekommste das nicht das steht schon mal fest.
      Als ich damals nach der Aga in Schortens angekommen bin war das noch so das man erst nach der 6 Monatigen und bestandenen Combat Ready Ausbildung das Barret ausgehändigt bekommen hat das musste man sich damals verdienen. Aber ich kann dir ganz sicher sagen das wenn du in Schortens nach der Aga ankommst das du direkt dein Barret bekommst und es auch tragen musst (befehl von oben).
    • Als ich damals nach der Aga in Schortens angekommen bin war das noch so das man erst nach der 6 Monatigen und bestandenen Combat Ready Ausbildung
      Ich muss nochmal nachfrage da ich es fast nicht glauben kann. Ihr habt eine Combat Ready ausbildung von nur 6 Monaten? Da lernt man ja gar nichts in der kurzen Zeit 0.o
      Was bekommt ihr da vermittelt in so kurzer Zeit?
    • Ja genau man musste sich das verdienen. Naja weil da ein wechsel beim Kommandeur gab und der neue es so wollte das alle einheitlich rumlaufen. Ich fand das auch besser das man sich das verdienen musste whatever ist halt so wenn der Chef es so hat er sich dabei was gedacht.

      Und Vplus bei mir war das so nach der Aga in die Stammeinheit danach erstmal 2 Monate auf neukömmlimge gewartet.
      Dann ab Juni 2011 hat die Combat Ready Ausbildung angefangen zwischen durch Urlaub für den ganzen Zug danach ende Januar 2012 fertig. Ab da hatte dann jeder 2 Monate spezialisten Ausbildung ich z.B. melder usw...da wurde alles nochmal verfeinert. Danach hatten wir dannach Abschlussübung und ab April nochmal ca 3 wochen Urlaub und dann kam ab Mai 2012 der Einsatz in MES.

      Und zu deiner frrage Vplus ja man lernt sehr sehr sehr viel in dieser Zeit ich kann mich nur bei meinen vorgesetzten bedanken für das was sie mir/uns beigebracht haben und das sie immer so menschlich waren. Objektschutz bei der LW ist was besonderes werde die zeit nicht vergessen.

      Semper Communis
    • Das ist im Prinzip richtig,
      aber es ist von Standort zu Standort variabel (hängt davon ab, welche "Politik" der jeweilige Chef fährt bzw. was am Standort "üblich" erscheint).
      Eigentlich maßgeblich für die Anzugsordnung ist und bleibt die ZDV 37/10, die alles dazu regelt.
      Zum Dienstanzug der Objetschützer gehört demnach das Barett 8)
      Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Fragen zur Bundeswehr per PN, IM oder Email nicht mehr beantworte.
      Dafür gibt es dieses Forum.
      Freundschaftsanfragen werden positiv beantwortet nach persönlichem Kennenlernen