Verwendungslehrgang UL1 im 2./FA/UA-Btl 2 Bückeburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verwendungslehrgang UL1 im 2./FA/UA-Btl 2 Bückeburg

      Guten Tag Leute :)

      Ich hab mal mehrere Fragen:
      1: ich bin seit 01.01.2010 bei der Bundeswehr und habe gerade ein Laufbahnwechsel gemacht.
      Ich sitz jetzt auf ein PersUffz Posten und habe auch ein ausgangsberuf (Bürokaufmann) deswegen wurde ich gleich SU.
      Ich habe jetzt meine Ausbildungsplanung bekommen und muss 2 Monate und eine Woche auf den Teil 1 und über 3 Monate auf den Teil 3 warum ?
      Mir wurde immer gesagt 1 Monat UL1 und 1 Monat PersUffz.
      2: Kann mir jemand sagen was mich den rest des Jahres in Bückeburg erwartet?
      3: Ist zufällig von euch auch jemand da ? ( ab 01.04.2014)

      Ich bedanke mich bei euch! :thumbup:
      Lieben Gruß
      Daniel
    • Das liegt an der Umstrukturierung! Alle UA/FA Soldaten werden nun gemeinschaftlich den Lehrgang 1 an den UA/FA Btl verrichten. Daher kommt das ganze. Wie das vor Ort genau aussieht kann ich Ihnen nicht sagen, da diese Umstellung ja erst seit dem 1.1.14 in Kraft getreten ist und ich selbst erst als Wiedereinsteller im Oktober in eine dieser Btl gehe.
      „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“

      Albert Einstein
    • Heyho,

      ich bin auch ab dem 01.04. in Bückeburg dabei. Bin auch etwas verärgert darüber das der Grüne Teil jetzt fast doppelt so lang ist.

      Jedoch sind deine Informationen vonwegen 1 Monat Uffz (Grün Teil) und 1 Monat PersUffz (Fachteil) nicht korrekt gewesen.

      Ursprünglich war nämlich schon immer: 3 Monate Uffz (Grün Teil) und 1 Monat PersUffz (Fachteil) sprich du warst vorher nach 4 Monaten ausgebildet und dies wurde durch eine 2 Monatige Grundausbildung verlängert. Neu: Insgesamt nach 6 Monaten inkl. Fachteil fertig.

      Wir sehen uns am 01.04.!

      Liebe Grüße

      Alex