Lehrgang Infos Wiedereinsteller Panzergrenadier

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lehrgang Infos Wiedereinsteller Panzergrenadier

      Hallo Kameraden,

      Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meinen Lehrgängen und mein Ablauf.

      Am 01.04.2015 werde ich meinen Dienst im 112 Panzergrenadierbataillon 4.Kompanie als Fw Anwärter beginnen. Dazu hätte ich folgende Fragen. Wie sehen meine ersten Wochen aus, muss ich nochmal die Aga machen, muss ich nur die Sga machen, wann gehe ich auf Fw Lehrgang, da ich in Truppendienst gehe werde ich wahrscheinlich mein alten Dg bekommen also Sg.
      Wenn mir dahingehend schon mal ein paar Fragen beantwortet werden könnten wäre das echt spitze.

      Gerne auch Erfahrungen und generelle Informationen was alles für Lehrgänge in meiner Zeit als Panzergren. Fw auf mich zu kommen.

      Ich danke euch im vorraus

      Grüße Alex

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von alfa8911 ()

    • Wenn Sie

      1. nicht fremde Foren hier verlinken (ich hab das mal gelöscht)

      und uns

      2. etwas über Ihre Vordienstzeit verraten (wann war die? wie lange?)

      dann könnten hier ein paar hilfreiche Tipps kommen.


      Ein 112 Panzergrenadierbataillon kenne ich nicht, wohl aber ein Panzergrenadierbataillon 112.

      Wann Ihre Lehrgänge sind, werden Sie erst in Ihrer Einheit abstimmen können (verfügbare Plätze, verfügbare Zeiträume)
      Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Fragen zur Bundeswehr per PN, IM oder Email nicht mehr beantworte.
      Dafür gibt es dieses Forum.
      Freundschaftsanfragen werden positiv beantwortet nach persönlichem Kennenlernen
    • Da sie als FA eingestellt werden, werden sie nicht im PzGrenBtl 112 beginnen. Sie werden in einem der FA/UA Btl beginnen, dort werden teile der GA aufgefasst, dann werden sie für vier Wochen in die Stammeinheit gehen, dann wieder auf den FA Lehrgang, später erfolgen dann die Fachspezifischen Lehrgänge. Diese werden ihnen in den ersten Wochen nach Dienstantritt ausgehändigt.
      „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“

      Albert Einstein
    • Danke für Ihre Antwort.

      Das mit dem Link war keine Absicht, habe diesen Text schon in einem anderen Forum erfasst, leider konnte mir da keiner helfen.

      Ich war SaZ 4, Dz von 2008 - 2012 bei der Luftwaffe und Ehemaliger Dienstgrad war/ist Stabsgefreiter.

      Um nochmal auf die Frage zurück zu kommen wann die Lehrgänge sind, zielte ich auf Persönliche Erfahrungen ab, wie lange kann ich ca rechnen und vor allem mit welchen ich beginnen werde.
    • Es kann natürlich sein, da ihre Dienstzeit noch nicht allzu lange her ist, das man sie erst zum Teil 2 in eines der FA/UA Btl schickt.

      Aber eigentlich war seit 1.1.14 angedacht alle FA und UA erstmal in eines der Btl zu stecken. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
      „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“

      Albert Einstein