01.2019 - 9./ UsLw Heide

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 01.2019 - 9./ UsLw Heide

      Hallo Leute,

      ich bin zum 02.01.19 in die 9./UsLw in Heide einberufen und habe noch die eine oder andere Frage:

      Kurz zu meiner Person: Ich bin 32 Jahre alt SAZ 15 StUffzFWA, Wiedereinsteller nach 14 Jahren Zivilleben ;) verheiratet, 2 Kinder.... aus dem Landkreis Cuxhaven in Niedersachsen.

      Ich fang mal mit der einfachsten Frage vorweg an: Sonst noch jemand ab 02.01 mit dabei? würde eine Whatsapp Gruppe vorschlagen so kann man sich schon ein wenig Kennenlernen.



      Seit meiner Zeit damals hat sich ja das eine oder andere, stark verändert. Ich hab mich auch schon mit diversen Leuten unterhalten und massig Forenbeiträge gelesen. Aus ein paar Sachen werd ich jedoch nicht schlau.
      Mit dem Einplaner im KarrCenter war besprochen das ich meine AgA neu mache, u.a weil ich schon so lange raus bin. Jetzt hör ich hier, die AgA gibt´s nicht mehr es gibt nur noch eine GA. Okay wie sich das Kind nennt ist ja auch Banane. Einberufen wurde ich in die Unteroffiziersschule der Luftwaffe, jetzt hab ich gelesen das in der UsLw keine AgA bzw GA stattfindet sondern nur ein UnteroffiziersGrundLehrgang (UGL). Ich kenn´ das Ding noch als UnteroffiziersAnwärterLehrgang (UAL), ist das ein neuer Name für den selben Lehrgang? In manchen Beiträgen liest man der UGL ist 3 Monate wie die damalige AgA auch.... in anderen Beiträgen hört man von 2 Monaten. Mal wird von überwiegend Hörsaal-Ausbildung gesprochen, ein anderes mal von "3-Strich-Grün" (so nannten wir die grüne Ausbildung der AgA damals).
      Im KarrCenter wurde darüber kein Sterbenswort verloren, deswegen bin ich davon ausgegangen das sich die Ausbildung am Anfang nicht großartig geändert hat, warum auch.... Grundausbildung ist Grundausbildung.
      Ich dachte: AgA -> UAL -> FwAL -> Fachausbildung -> Stammeinheit.......
      Hat jemand Infos wie das heute (Stand 12.2018) abläuft?

      Ist zufällig jemand hier der gerade den UGL in Heide durchlaufen hat und ein wenig berichten kann?

      Lg:Prism

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von prism ()

    • Ich würde hierzu nochmal mit dem KarrC Bw sprechen, denn seitens der Luftwaffe ist eine klare Weisung ergangen, dass Wiedereinsteller, die bereist eine GA bestanden haben, nicht mehr an einer GA bzw. dem UGL teilnehmen. Das ist auch im entsprechenden Zentralerlass B-1320/ (Anlage 6.6.2 der Luftwaffe) nachzulesen.
      Dazu wurden in der Vergangenheit bereits regelmäßig Wiedereinsteller direkt am Anfang vom Lehrgang abgelöst und in die Stammverbände abgeschleust. Das kann man ja vermeiden.
      Ansonsten st der UGL so ähnlich wie die GA, nur dem Zielpublikum angepasst.