Aga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo alle zusammen,

      Ich habe folgendes Problem:
      Morgen habe ich meine Rekrutenbesichtigung, aber habe mich im Biwak an der Schulter verletzt. War heute auch beim Arzt, nach der wachausbildung, und der meinte das ich auf keinen Fall einen Rucksack tragen sollte
      Die Ausbilder meinen jetzt entweder Rucksack komplett voll oder nicht teilnehmen.
      Wenn ich nicht teilnehmen kann, müsste ich die aga nochmal machen ?
      Zum Verständnis
      Ich bin FWDL 7 und mache später wahrscheinlich Stabsdienst.
      War selten krank und hatte bis jetzt gute Leistungen und bin kein negativ aufgefallen
      Das einzige was mir fällt ist das nachtschießen. Beim anderen schießen war ich dabei.
      Was denkt ihr über meine Situation?
      Vielen Dank :)
    • Also glauben sie ich müsste die Aga nicht noch einmal machen ? Weil unsere Hauptfeldwebel meinten wir müssten die Grundausbildung dann nochmal machen.
      (Die übertreiben aber oft und die Feldwebel der anderen züge meinten wegen Krankheit müsste man die aga nicht nochmal machen, auch wenn die Rekrutenbesichtigung fehlt)