Ablauf nach Eignung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ablauf nach Eignung

      Kurz zu mir: 29 Jahre, im Oktober 2018 erfolgreich die Eignung als Offizier erteilt bekommen als Seiteneinsteiger. Dort sagte man mir, Luftwaffe stellt zum April ein, Heer zum 01.07.19 .

      Was ich allerdings nicht mitbekommen habe, wann erhält man denn (wenn überhaupt) eine Zusage? Telefonisch, per Post oder per Mail. Wenn keine Stelle zum 01.04 Ausgeschrieben ist, erhalte ich auch darüber eine Information oder auch bei nicht Annahmen?
      Bei einer Zusage, muss ich dann nochmal nach Köln oder läuft der Rest postalisch?

      Vielen Dank für die Hilfe schonmal im voraus.
    • Der Regelfall zur Einstellung erfolgt postalisch, ggf. (bei Kurzfristigkeit) kann dies telefonisch oder auch per E-Mail angekündigt werden.
      Sie können aber auch aktiv beim Karrierecenter bzw. AC nachhaken.
      Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Fragen zur Bundeswehr per PN, IM oder Email nicht mehr beantworte.
      Dafür gibt es dieses Forum.
      Freundschaftsanfragen werden positiv beantwortet nach persönlichem Kennenlernen
    • Lw stellt sowohl zum 01.04., als ach zum 01.07. ein.
      Die Bewerbung geht nun an die Personalführer. Wenn es dort gem. dem Bewerberprofil auch einen besetzbaren Dienstposten gibt. Wird man dich kontaktieren. Oftmals finden die ersten Gespräche per Telefon oder email statt. Wenn es ausreichend Zeit gibt, dann auch per Post.

      Die Zeit ist aber deutlich zu lang, du solltest dich dringend mit dem BAPersBw in Verbindung setzen.