Einstellungskriterien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einstellungskriterien

      Guten Abend Zusammen,

      bin ganz neu hier in diesem Forum. Sollte ein entsprechender Thread schon existieren bitte ich um Entschuldigung. Ich habe folgendes Anliegen...

      ...ich bin männlich, 35 Jahre alt und würde gerne zur Bundeswehr. Bin ich mit meinem Alter schon zu alt?
      Des Weiteren habe ich keinen Berufsabschluss im klassischen,sondern eine beschleunigte Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer gemacht.
      Im zivilen Bereich wird das anerkannt als Berufsausbildung, wie verhält sich das bei der Bundeswehr?
      Habe schon auf vielen Seiten dazu versucht Informationen zu finden, aber Fehlanzeige. Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen?

      Vielen Dank für die Zeit und ein schönes, restliches Osterwochende.

      Ralf
    • Grundlegende Information über die Voraussetzungen und Einstellungskriterien findest du auf bundeswehrkarriere.de
      In deinem Alter kannst du entweder berufsnah in die Laufbahnen der Fachunteroffiziere oder Feldwebel des allg. Fachdienstes oder in alle Verwendungen in die Mannschafts-Laufbahn eingestellt werden.
      Der Berufskraftfahrer ist militärisch für den Militärkraftfahrlehrer, TransportFw oder -Uffz anerkannt.